Bundesliga-Spitzenreiter Alba Berlin ist mit einem Sieg in die Zwischenrunde des Eurocups gestartet. Alba gewann beim französischen Liga-Primus Le Mans Baskets mit 68:63 (33:26).

Dagegen mussten die Brose Baskets Bamberg im Europacup eine Niederlage hinnehmen. Bamberg verlor vor nur 100 Zuschauern bei Panellionios Athen 62:70 (25:39).

Bester Werfer der Berliner war Julius Jenkins mit 27 Punkten. Der neu verpflichtete türkische Nationalspieler Cemal Nalga kam für drei Minuten zum Einsatz und erzielte zwei Punkte.

Bereits in der Qualifikation zur Euroleague, der Königsklasse des europäischen Basketballs, war Le Mans in der ersten Runde an den Berlinern gescheitert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel