Der Titel im Basketball-Eurocup wird am 14. und 15. April 2012 in Chimki ausgespielt.

Bei der zehnten Auflage des zweitwichtigsten Europapokal-Wettbewerbs wird der Sieger erstmals in Russland ermittelt.

Der Gewinner des Final-Four-Turniers ist automatisch für die kommende Saison der höherklassigen Euroleague qualifiziert.

In der laufenden Saison sind die drei Bundesligisten Alba Berlin, Bayern München und Frankfurt Skyliners im Eurocup vertreten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel