Der Grecoamerikaner Nick Calathes hat einen Dreijahres-Vertrag beim Euroleague-Champion Panathinaikos Athen unterschrieben.

Der 20-Jährige, als zweimaliger "Mr. Basketball" von Florida ein Erbe von Vince Carter, soll dem "Orlando Sentinel" zufolge ein Jahressalär von 1,1 Millionen Dollar bekommen.

Angeblich besteht auch eine auf ebenfalls in Millionenhöhe festgeschriebene Ausstiegsklausel, sollte ein Calathes in die NBA wechseln wollen. Er spielte zwei Jahre im Backcourt des Teams der Uni Florida.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel