Ex-Nationalspieler Stephen Arigbabu wechselt innerhalb der griechischen Liga A1 von Olympia Larissa zu Maroussi Costa Coffee.

Der 37-jährige Center, der 2005 mit Deutschland Vize-Europameister geworden war, verbuchte in der vergangenen Saison bei Larissa durchschnittlich 4,8 Punkte und 3,3 Rebounds pro Spiel.

Maroussi könnte Anfang Oktober in der zweiten Quali-Runde um einen zusätzlichen Platz in der Euroleague auf ALBA Berlin treffen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel