Alba Berlin ist der Teilnahme an der Euroleague ohne Mühe einen Schritt nähergekommen.

Die Berliner feierten im Rückspiel der ersten Qualifikationsrunde zur Königsklasse einen ungefährdeten 77:62-Heimsieg gegen den französischen Pokalsieger Le Mans Sarthe und machte damit die 60:61-Niederlage aus dem Hinspiel wett.

In der zweiten Qualifikationsrunde müssen die "Albatrosse" am Dienstag zunächst bei Maroussi Athen antreten. Das Rückspiel gegen die Griechen findet am 11. Oktober in der deutschen Hauptstadt statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel