Der deutsche Meister EWE Baskets Oldenburg muss in der Euroleague unter anderem gegen Real Madrid und den 30-maligen griechischen Meister Panathinaikos Athen antreten.

Die Oldenburger treffen darüberhinaus in der Gruppe D auf Armani Mailand, Chimki Moskau und Asseco Prokom aus Polen, wo der deutsche Meister am 21. Oktober um 19.45 Uhr sein erstes Spiel bestreitet.

Nach Abschluss der Qualifikation gab die Euroleague die Gruppeneinteilungen bekannt. In vier Gruppen spielen jeweils sechs Teams in Hin- und Rückspiel gegeneinander.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel