Der deutsche Basketball-Meister EWE Baskets Oldenburg zahlt in der Euroleague weiter Lehrgeld.

Die Oldenburger kassierten am fünften Spieltag beim 63:96 (42:36) bei Titelverteidiger Panathinaikos Athen die vierte Niederlage in Folge.

Nach einer guten ersten Halbzeit brachen die EWE Baskets nach dem Seitenwechsel völlig ein und hatten den Griechen nichts mehr entgegenzusetzen. Vor allem im letzten Viertel gingen die Gäste mit 7:30 Punkten völlig unter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel