Harte Lose für den Deutschen Meister: Die Brose Baskets Bamberg treffen in der Euroleague-Hauptrunde auf Real Madrid und den Finalisten von 2010, Olympiakos Piräus.

Die Roten gelten als Krösus Europas und haben die ehemaligen NBA-Stammspieler Linas Kleiza und Josh Childress in ihren Reihen.

Zudem wurden Unicaja Malaga aus Spanien, der Champion von 1984 Virtus Rom (Italien) und einer der beiden Quali-Sieger in die Gruppe B gelost.

In der Quali bekommt es ALBA Berlin in der ersten K.o.-Runde zunächst mit Chorale Roanne, zuletzt Halbfinalist in Frankreich, zu tun.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel