ALBA Berlin hat die erste Niederlage in dieser Saison kassiert.

Der deutsche Meister musste sich beim türkischen Champion Fenerbahce Istanbul mit 73:82 geschlagen geben und hat nach dem zweiten Spieltag in der europäischen Königsklasse mit jeweils einem Sieg und einer Niederlage eine ausgeglichene Bilanz. Julius Jenkins konnte sich mit 26 Punkten als bester ALBA-Spieler auszeichnen.

Am dritten Spieltag müssen die Albatrosse am kommenden Mittwoch zu Spaniens Meister Tau Vitoria reisen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel