Pops Mensah-Bonsu wird in der anstehenden Saison Teamkollege von Jan Jagla beim ULEB-Cup-Sieger Joventut Badalona.

Der Brite, der 2006/07 zwölf Spiele (29 Punkte) an Dirk Nowitzkis Seite bei den Dallas Mavericks absolvierte, wurde 2007 wertvollster Spieler des All-Star-Games der unterklassigen D-League.

Der 24-Jährige wechselte zum letzten Saisonspiel nach Spanien zu CB Granada und rettete den Andalusiern mit 22 Punkten und neun Rebounds beim 89:87-Sensationssieg über Tau Ceramica den Klassenerhalt.

AD

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel