ALBA Berlin hat mit dem ersten Auswärtssieg in der Euroleague seit über sechs Jahren die Chance auf das Erreichen der Top-16-Runde gewahrt.

Das Team von Trainer Luka Pavicevic feierte am 9. Spieltag beim spanischen Pokalsieger Joventut Badalona einen 79:75 (37:41)-Erfolg.

Mit einem Sieg im letzten Spiel der Gruppe C gegen Olimpija Ljubljana am Donnerstag wäre ALBA qualifiziert.

Bei den Berlinern war Immanuel McElroy mit 26 Punkten Topscorer. Bei den Katalanen traf Nationalspieler und Ex-Berliner Jan Jagla mit 15 Zählern am besten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel