Die Brose Baskets Bamberg empfangen ALBA Berlin in der Top-16-Runde der Euroleague am 21. März (20.45 Uhr) zum Rückspiel.

Das erste deutsche Duell im wichtigsten europäischen Klub-Wettbewerb findet am 24. Januar (20.30 Uhr) in der Berliner Arena am Ostbahnhof statt.

Aus der Gruppe E schaffen es vier von acht Mannschaften ins Viertelfinale. Seit Einführung der Euroleague im Jahr 2000 hatten es noch nie zwei Basketball-Bundesligisten in die zweite Gruppenphase geschafft.