Wie Israels Meister Maccabi Tel Aviv mitteilt, hat ein Unbekannter Center D'or Fischer vor einem Club in Tel Aviv eine Flasche ins Gesicht geworfen.

Der 2,11-m-Mann von ALBA Berlins Gegner in der Top-16-Runde der Euroleague trug Verletzungen an Stirn und Wange davon, auch ein Nerv ist in Mitleidenschaft gezogen.

Fischer, der 2006/07 für die EWE Baskets Oldenburg spielte, sei von tiefen Schnitten gezeichnet und müsse operiert werden, teilte eine Sprecherin des Ichilov Hospitals mit.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel