vergrößernverkleinern
Heiko Schaffartzik spielt seit 2009 bei den New Yorker Phantoms Braunschweig © imago

Es geht auch ohne Dirk Nowitzki: Die deutschen Basketballer siegen nach einer soliden Leistung im Testspiel gegen Serbien.

Braunschweig - Einen Tag nach der Absage ihres Ausnahmespielers Dirk Nowitzki (Deutschland in Not: Nowitzki sagt EM ab) haben die deutschen Basketballer einen Test für die EM in Polen (7. bis 20 September) bestanden.

Das Team von Bundestrainer Dirk Bauermann bezwang Serbien in Braunschweig nach einer soliden Vorstellung mit 74:53 (36:25).

Am Sonntag kommt es in Dessau (17.00 Uhr) zur Revanche.

Mit Leidenschaft, harter Verteidigung und Geschlossenheit kauften die Gastgeber den erfahrenen Serben den Schneid ab.

Schaffartzik bester Werfer

Heiko Schaffartzik (13 Punkte) war bester Werfer der deutschen Mannschaft, die vor der EM (7. bis 20 September) unter anderem beim Supercup in Bamberg (21./22. August) weitere Länderspiele bestreiten wird (Routiniers für Bauermann unverzichtbar).

Die Generalprobe ist für den 3. September in Karlsruhe gegen Slowenien vorgesehen. Tags zuvor geht es in Bonn gegen denselben Gegner.

Ohne Nowitzki, NBA-Star von den Dallas Mavericks, wird die deutsche Mannschaft allerdings nahezu chancenlos zur EM reisen.

Nowitzki-Teilnahme scheitert an Cuban

Die Teilnahme des 31-Jährigen scheiterte am Veto des Klub-Besitzers Mark Cuban, der sich auf eine Absprache mit Nowitzki vor den Olympischen Spielen in Peking berief, wonach sich der Allstar in der kommenden Spielzeit primär auf die NBA und die Mavericks konzentrieren sollte.

"Ich hätte sehr gerne gespielt und stehe auch gut im Training. Aber ich kann den Standpunkt von Mark Cuban komplett verstehen und stehe zu meinem Wort", sagte Nowitzki, der sich in seinem Geburtsort Würzburg auf die EM vorbereitete.

DBB bemüht sich um Kaman

Nach seiner Absage bemühen sich die Verantwortlichen des Deutschen Basketball Bundes (DBB) nunmehr verstärkt um grünes Licht für einen EM-Start des erfahrenen Centers Chris Kaman (Los Angeles Clippers).

Bei der Europameisterschaft trifft Deutschland in der Gruppenphase auf Lettland, Titelverteidiger Russland und einen Qualifikanten (Frankreich oder Bosnien und Herzegowina). (DATENCENTER: EM-Qualifikation)

Für Deutschland spielten:

Lucca Staiger (4 Punkte)Heiko Schaffartzik (13)Sven Schultze (3)Konrad Wysocki (6)Philip ZwienerSteffen Hamann (6)Demond Greene (8)Per GüntherYassin Idbihi (9)Johannes Lischka (1)Jan-Hendrik Jagla (9)Tibor Pleiß (2)Tim Ohlbrecht (4)Robin Benzing (8)Elias Harris (2)

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren! Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel