vergrößernverkleinern
Tibor Pleiß (r.) beim Wurf bei der Pleite gegen Australien © FIBA

Rechenspiele in Gruppe A: Deutschland ist bei einem Sieg über Angola nicht durch, Schützenhilfe könnten die Aussies geben.

Aus Kayseri berichtet Michael Spandern

Nach dem Ruhetag stehen die letzten beiden Spieltage in Kayseri an.

Binnen rund 30 Stunden entscheidet sich, wer zum Achtelfinale nach Istanbul fliegt - oder die bittere Heimreise antritt 278679(DIASHOW: Die fehlenden Stars).

Sicher unter den letzten 16 sind allein die noch ungeschlagenen Argentinier.

Doch auch die Gauchos müssen um den Gruppensieg kämpfen (DATENCENTER: Der WM-Spielplan) .

SPORT1 zeichnet aus Sicht der Deutschen, die mit einem Sieg aus drei Spielen, aber dem vermeintlich leichtesten Programm in den Endspurt gehen, Szenarien auf.

Um Zweiter zu werden, brauchen die "Bauermänner" Schützenhilfe aus Angola. Zudem müsste Australien gegen Serbien verlieren (SERVICE: Die WM-Statistiken).

Aussie-Kapitän verspricht harten Fight

Doch nur die kühnsten Optimisten hoffen auf eine Pleite der "Boomers" im ersten Spiel des Mittwochs. Eine Niederlage der Serben würde nämlich den - nicht unrealistischen - dritten Platz für die Deutschen näher bringen.

[image id="a8bef9a9-65b4-11e5-acef-f80f41fc6a62" class="half_size"]

"Ich verspreche, dass ich gegen Serbien alles geben werde und auch die anderen elf spielen ganz sicher genauso hart wie gegen Deutschland.

Es ist doch für uns ein großes Spiel!", sagt Australiens Kapitän Matt Nielsen.

Bundestrainer Dirk Bauermann schaut dagegen lediglich aufs Weiterkommen: "Die Platzierung in der Gruppe hat uns immer nur am Rande interessiert. Wir haben das Achtelfinale als Ziel formuliert, das wäre ein großer Erfolg für diese junge Mannschaft."

Deutschland würde Gruppenzweiter?

?bei zwei Siegen gegen Angola und Jordanien sowie zwei Niederlagen Australiens gegen Serbien und Angola sowie einem Sieg Argentiniens gegen Serbien

1. Argentinien (4 oder 5 Siege)2. Deutschland (3 Siege + Direktvergleich)3. Serbien (3 Siege)4. Angola (2 Siege)5. Australien (2 Siege)6. Jordanien (0 oder 1 Sieg)

[kaltura id="0_86v2r4z3" class="full_size" title="Vorbericht zum Angola Spiel"]

Deutschland würde Gruppendritter...

... bei zwei Siegen gegen Angola und Jordanien sowie einer Niederlage Serbiens gegen Australien

1. Argentinien (4 oder 5 Siege + Direktvergleich vs. AUS)2. Australien (3 oder 4 Siege + Direktvergleich vs. GER)3. Deutschland (3 Siege + Direktvergleich vs. SRB)4. Serbien (2 oder 3 Siege + Direktvergleich vs. ANG)5. Angola (1 oder 2 Siege + Direktvergleich vs. JOR)6. Jordanien (0 oder 1 Sieg)

... bei zwei Siegen gegen Angola und Jordanien sowie zwei Niederlagen Australiens gegen Serbien und Angola sowie einem Sieg Serbiens gegen Argentinien

1. Serbien (4 Siege + Direktvergleich vs. ARG)2. Argentinien (3 oder 4 Siege + Direktvergleich vs. GER)3. Deutschland (3 Siege)4. Angola (2 Siege + Direktvergleich vs. AUS)5. Australien (2 Siege)6. Jordanien (0 oder 1 Sieg)

... bei einem Sieg gegen Angola und einer Niederlage gegen Jordanien sowie einer Niederlage Jordaniens gegen Argentinien sowie zwei Niederlagen Serbiens gegen Australien und Argentinien

1. Argentinien (5 Siege)2. Australien (3 oder 4 Siege)3. Deutschland (2 Siege + Direktvergleich vs. SRB oder Dreiervergleich 2:0)4. Serbien (2 Siege ggf. Dreiervergleich 1:1)5. Angola (1 Sieg oder 2 Siege ggf. Dreiervergleich 0:2)6. Jordanien (1 Sieg)

Deutschland würde Gruppenvierter...

... bei zwei Siegen gegen Angola und Jordanien sowie zwei Siegen Serbiens gegen Australien und Argentinien und einem Sieg Australiens gegen Angola

1. Serbien (4 Siege + Direktvergleich vs. ARG)2. Argentinien (3 oder 4 Siege ggf. Dreiervergleich 2:0)3. Australien (3 Siege + Direktvergleich vs. GER und Dreiervergleich 1:1)4. Deutschland (3 Siege ggf. Dreiervergleich 0:2)5. Angola (1 Sieg + Direktvergleich vs. JOR)6. Jordanien (0 oder 1 Sieg)

?bei einem Sieg gegen Angola und einer Niederlage gegen Jordanien sowie einer Niederlage Jordaniens gegen Argentinien sowie genau einer Niederlage Serbiens (gegen Argentinien oder Australien)

1./2. Argentinien (4 oder 5 Siege)1./2. Australien (3 oder 4 oder 5 Siege)2./3. Serbien (3 Siege)4. Deutschland (2 Siege)5. Angola (1 + Direktvergleich vs. JOR)6. Jordanien (1 Sieg)

?bei einer Niederlage mit weniger als 26 Punkten gegen Angola und einem Sieg gegen Jordanien sowie zwei Niederlagen Serbiens gegen Australien und Argentinien sowie einer Niederlage Angolas gegen Australien

1. Argentinien (4 oder 5 Siege + Direktvergleich vs. AUS)2. Australien (4 Siege)3. Serbien (2 Siege / 1:1 im Dreiervergleich )*4. Deutschland (2 Siege / 1:1 im Dreiervergleich)5. Angola (2 Siege / 1:1 im Dreiervergleich)*6. Jordanien (0 oder 1 Sieg)

*Serbien hat Angola zum Auftakt mit 94:44 besiegt

Deutschland fliegt raus?

?bei einer Niederlage gegen Angola sowie mindestens einem Sieg Serbiens (gegen Australien oder Argentinien)

1./2./3. Argentinien (3 oder 4 oder 5 Siege)1./2./3. Serbien (3 oder 4 Siege)1./2./3. Australien (2 oder 3 Siege oder 4 Siege + Direktvergleich vs. GER)3./4 Angola (2 oder 3 Siege + Direktvergleich vs. GER)5./6. Deutschland (1 oder 2 Siege)5./6. Jordanien (0 oder 1 oder 2 Siege)

?bei einer Niederlage gegen Jordanien sowie einem Sieg Jordaniens gegen Argentinien sowie mindestens einem Sieg Serbiens gegen Australien oder Argentinien

1./2./3. Argentinien (3 oder 4 Siege)1./2./3. Serbien (3 oder 4 Siege + Direktvergleiche vs. ANG u. JOR)1./2./3./4. Australien (2 oder 3 oder 4 Siege + Direktvergleiche vs. GER u. JOR u. 2:0 im Dreiervergleich mit JOR u. GER)3./4. Jordanien (2 Siege + Direktvergleich vs. GER u. 1:1 im Dreiervergleich mit AUS u. GER)3./4./5./6. Angola (1 oder 2 Siege oder 3 Siege + Direktvergleich vs. JOR)5./6. Deutschland (1 oder 2 Siege u. 0:2 im Dreiervergleich mit JOR u. AUS)

?bei zwei Niederlagen gegen Angola und Jordanien - als Gruppenletzter

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel