Die A2-Nationalmannschaft der Herren hat beim internationalen Turnier im niederländischen Alkmaar einen überzeugenden 78:68-Erfolg über das A-Team aus Schweden gefeiert. Überragender Mann auf dem Platz war Guido Grünheid.

"Dieser Sieg kommt für uns überraschend, denn wir haben nur mit neun Spielern agiert. Ich kann meiner Mannschaft ein großes Kompliment machen", freute Bundestrainer Frank Menz.

Im nächsten Spiel trifft die deutsche Auswahl auf die Schweiz, danach geht es gegen Gastgeber Niederlande.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel