Vor der finalen Sichtung der besten deutschen U-14-Nachwuchskräfte in Wetzlar hat Dirk Bauermann das zugrundeliegende Projekt "Talente mit Perspektive" gelobt.

"Man kann das gar nicht hoch genug bewerten", sagte Bundestrainer. "Die Unterstützung, die uns die ING-DiBa damit liefert, ist existenziell wichtig für unseren Verband."

Vom 15. bis 17. Mai messen sich in Wetzlar 96 Talente, die zuvor bei Sichtungen in Münster, Hannover, Nürnberg und Dessau ausgewählt wurden, vor den Augen der DBB-Coaches.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel