Zum Abschluss ihres Sommerprogramms hat die deutsche A2-Nationalmannschaft der Herren das internationale Turnier im niedeländischen Alkmaar gewonnen.

Die Spieler von Bundestrainer Frank Menz waren nach einem abschließenden 73:73 (14:21, 18:21, 22:8, 19:23) gegen die A-Nationalmannschaft Gastgeber nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen.

Die Turnier-Regeln lassen unentschiedene Spielausgänge zu, und so kam es zu diesem im Basketball sehr seltenen Resultat.

Zuvor hatte die B-Auswahl des Deutschen Basketball-Bundes die A-Teams aus Schweden und der Schweiz besiegt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel