Frankreichs Basketballerinnen haben zum zweiten Mal die Europameisterschaft gewonnen.

Im Finale im lettischen Riga setzten sich die Französinnen gegen Titelverteidiger Russland 57:53 (30:19) durch. Bereits 2001 hatten sie den Titel geholt. Bronze ging zum vierten Mal nach 2001, 2003 und 2005 an die Nationalmannschaft Spaniens.

Der EM-Zweite von 2007 gewann 63:56 (36:20) gegen Weißrussland. Eine deutsche Mannschaft war nicht am Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel