Dirk Bauermann, derzeit auch für die A2-Nationalmannschaft verantwortlich, muss seine Teilnahme an der Universiade vom 1. bis 12. 7. absagen.

Der Nationaltrainer leidet an einer Rückenverletzung, die in den kommenden Wochen intensive Rehabilitationamaßnahmen nötig macht.

"Ich bedaure sehr, dass ich diese interessante Mannschaft nicht nach Belgrad begleiten kann. Ich muss aber an die A-Nationalmannschaft denken und dort top-fit sein. Daher habe ich schweren Herzens die Entscheidung getroffen, auf die Universiade zu verzichten", so Bauermann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel