Die deutschen Basketballerinen haben ein Testspiel in Bulgarien mit 58:64 (33:39) verloren. Beste DBB-Werferin in Borowez war Anne Breitreiner mit 15 Punkten, Sarah Austmann erzielte zehn Zähler.

Nach einer starken Anfangsphase, in der das deutsche Team mit 12:2 in Führung ging, kamen die von der Dreier-Linie starken Bulgarinnen besser ins Spiel.

Am Mittwoch treffen beide Teams erneut aufeinander.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel