Die U-16-Auswahl des Deutschen Basketball-Bundes hat bei der Europameisterschaft in Litauen ihr Auftaktspiel gegen Tschechien 75:64 gewonnen.

Bundestrainer Frank Menz hatte die Partie gegen den Vize-Europameister von 2008 als "Schlüsselspiel" für das Ziel Weiterkommen in der schweren Vorrundengruppe bezeichnet.

Am Freitag treffen die Junioren auf Spanien und am Samstag auf Kroatien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel