Die deutsche Nationalmannschaft trifft zum Auftakt der EM in Polen (7. bis 20. September) auf Frankreich.

Die Equipe Tricolore feierte im entscheidenden Qualifikations-Rückspiel gegen Belgien einen 92:54 (48:25)-Erfolg und sicherte sich den letzten Startplatz bei den kontinentalen Titelkämpfen.

Das Hinspiel in Belgien hatte die Mannschaft überraschend 66:70 verloren.

Neben den Franzosen trifft die DBB-Auswahl in der EM-Vorrundengruppe B noch auf Titelverteidiger Russland und Lettland. Die besten drei Teams ziehen in die Zwischenrunde ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel