Europameisterschaft 2011 in Polen heißt das große Ziel der Damen-Nationalmannschaft in diesem Sommer. Um erstmals nach 2007 wieder auf internationalem Parkett dabei sein zu dürfen, muss das Team von Bundestrainer Imre Szittya in diesem August in der Qualifikationsgruppe gegen Großbritannien, die Slowakei und die Ukraine einen der ersten beiden Plätze erspielen.

Die Deutschen bestreiten am Dienstag, 27. Juli 2010, ein erstes Testspiel auf heimischen Parkett in Borken gegen die Niederlande. Am Samstag, 31. Juli 2010, gibt es ein weiteres Freundschaftsspiel aller Voraussicht nach in Mettmann. Dann heißt der Gegner um 19.00 Uhr Belgien.

Am Dienstag, 17. August 2010, geht es in Wolfenbüttel gegen Großbritannien und am Freitag, 20. August 2010, treffen die Damen in Halle/Westfalen im Rahmen eines Doppelländerspiels mit den Herren (gegen Puerto Rico) auf die Slowakei.

Außerdem geht es in Berlin am 23. August 2010 gegen die Ukraine.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel