Trotz einer Leistungssteigerung hat die DBB-Auswahl auch ihr zweites Spiel beim Vier-Nationen-Turnier auf Zypern verloren.

Die Mannschaft von Bundestrainer Dirk Bauermann unterlag in Limassol Kroatien mit 76:77. Zum Auftakt am Freitag gab es eine deutliche 54:82-Niederlage gegen den EM-Dritten Griechenland.

Bester Werfer im deutschen Team gegen die Kroaten war Demond Greene von Zweitligist Bayern München mit elf Punkten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel