Neue Aufgabe für Henrik Rödl: Der ehemalige Coach von ALBA Berlin wird künftig die deutschen U-20-Junioren trainieren.

Der 39-Jährige übernimmt den Posten von Emir Mutapcic, der künftig nur noch die Phantoms Braunschweig coachen wird.

"Mit Henrik haben wir den idealen Nachfolger gefunden. Er hat Erfahrung sowohl als Erstliga-Coach als auch als Trainer im Nachwuchsbereich. Als früherer Kapitän der Nationalmannschaft kehrt ein weiterer Ehemaliger in das Boot des DBB zurück, das freut mich sehr", sagte Herren Bundstrainer Dirk Bauermann.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel