Die deutschen Basketballerinnen sind mit einem Sieg gegen England in das internationale Turnier in London gestartet.

Die Auswahl von Bundestrainer Bastian Wernthaler gewann gegen Gastgeber Großbritannien 70:60 (36:35).

Mit 23 Punkten war Anne Breitreiner beste deutsche Werferin. Im zweiten Spiel des Testturniers trifft die deutsche Auswahl am Freitag (15.30 Uhr) auf Lettland.

Die Länderspiele dienen der DBB-Auswahl zur Vorbereitung auf die zusätzliche Runde in der EM-Qualifikation.

Vom 1. bis 6. Juni 2011 trifft das deutsche Team, das die direkte Qualifikation verpasst hatte, bei einem Turnier in Taranto auf Gastgeber Italien, Serbien, Belgien und Rumänien.

Sollte der Gruppensieg gelingen, ginge es gegen den Sieger eines weiteren Turniers um den letzten offenen Platz für die Europameisterschaft in Polen (18. Juni bis 3. Juli).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel