Dirk Nowitzki hat sich beim ersten offiziellen Auftritt in Deutschland seit dem Titelgewinn mit den Dallas Mavericks für die große Unterstützung seiner zahlreichen Fans in Deutschland bedankt.

"Der Empfang ist absolut überwältigend. Ich habe gehört, dass die Leute hier die Spiele nachts um 3, 4 Uhr verfolgt haben und Party und Autokorso durch Würzburg gemacht haben. Das ist alles unglaublich", sagte der Finals-MVP auf einer Pressekonferenz in seiner Heimatstadt Würzburg.

Ob er an der Basketball-EM in Litauen vom 31. August bis 18. September (LIVE im TV auf SPORT1) teilnehmen wird, ließ der 33 Jahre alte Würzburger offen.

"Ich werde erst einmal Urlaub machen, und dann werde ich eine Entscheidung treffen, die für beide Seiten vertretbar ist", sagte Nowitzki.

Nach der Pressekonferenz folgt ein Auftritt im Rathaus und ein Autokorso Richtung Residenzplatz, wo ihn wohl 15000 Fans frenetisch erwarten werden (ab 17 Uhr im LIVESTREAM auf SPORT1.de und Eindrücke vom Rathausbalkon und dem Autokorso im TV auf SPORT1 in den verlängerten SPORT1-News ab 18.30 Uhr und 23.15 Uhr).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel