Die deutschen U-20-Herren haben die EM-Zwischenrunde in Bilbao erreicht. Im letzten Vorrunden-Spiel setzte sich das Team von Bundestrainer Frank Menz mit 88:74 (44:46) gegen den amtierenden U-19-Weltmeister Litauen durch.

Durch diesen Erfolg steht das DBB-Team unter den besten zwölf Mannschaften und nimmt einen wichtigen Sieg mit in die Zwischenrunde. Vor 13 Jahren gelang zuletzt einer deutschen Mannschaft der Einzug unter die besten zwölf Teams in Europa.

Niels Giffey ragte mit 16 Punkten heraus. Unterdessen stiegen die U-20-Damen in die B-Gruppe ab. Gegen Weißrussland gab es eine 65:83 (34:35)-Pleite.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel