Dirk Nowitzki ist nach diversen Feierlichkeiten in den USA und einem vergleichsweise kurzen Urlaub zurück in der Heimat und wird in der kommenden Woche wieder ins Training einsteigen.

"Ich werde mein Land bei der EM im Sommer vertreten, das wird ein Spaß", twitterte der NBA-Champion wenige Stunden, nachdem er Bundestrainer Dirk Bauermann seine Zusage gegeben hatte: "Nächste Woche werde ich wieder mit dem Training beginnen. Bin jetzt zurück in Deutschland."

Für die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) geht es bei der EM vom 31. August bis 18. September in Litauen um ein Ticket für die Olympischen Spiele 2012 in London.

Neben Nowitzki, der mit den Dallas Mavericks vor wenigen Wochen zum ersten Mal den Titel in der nordamerikanischen Profiliga gewonnen hatte, ist in Chris Kaman (Los Angeles Clippers) auch der zweite deutsche NBA-Profi dabei.

"Die Pause ist zwar sehr kurz, aber ich möchte der jungen deutschen Mannschaft gerne dabei helfen, bei der EM Erfolg zu haben. Ich werde jetzt versuchen, topfit zu werden und freue mich auf die Zeit mit den Jungs", sagte Nowitzki.

Beide Spieler fehlen zunächst in der Vorbereitung, sollen aber zum Supercup in Bamberg (19. bis 21. August) zur Mannschaft stoßen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel