Die deutsche Nationalmannschaft trifft beim Vierländerturnier in Izmir/Türkei im ersten Spiel auf EM-Gruppengegner Serbien.

Tip-off ist am Donnerstag um 17 Uhr MESZ. Am Freitag kommt es bei dem Turnier, das der Mannschaft von Bundestrainer Dirk Bauermann zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft in Litauen (31. August bis 18. September) dient, ab 19.30 Uhr MESZ zum Aufeinandertreffen mit dem Gastgeber.

Zum Abschluss spielt die Auswahl des DBB, die auch in der Türkei ohne die beiden NBA-Stars Dirk Nowitzki und Chris Kaman antritt, am Samstag 14 Uhr gegen die Ukraine.

Die deutsche Mannschaft war am Dienstagmittag von München aus in die Türkei geflogen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel