Die deutsche Nationalmannschaft hat in der Vorbereitung auf die EM in Litauen (31. August bis 18. September) den ersten Sieg gefeiert.

Ohne die beiden NBA-Stars Dirk Nowitzki und Chris Kaman setzte sich die DBB-Auswahl beim Vierländerturnier in Izmir/Türkei mit 59:58 (30:29) gegen EM-Vorrundengegner Serbien durch. Bester Werfer war Robin Benzing mit 12 Punkten.

Am Freitag trifft die Mannschaft von Bundestrainer Dirk Bauermann im zweiten Turnierspiel auf den Gastgeber (19.30 Uhr), am Samstag geht es zum Abschluss gegen die Ukraine (14 Uhr).

Nach der Heimkehr aus der Türkei stoßen in der kommenden Woche NBA-Champion Nowitzki und Kaman zum Team, beim Supercup in Bamberg (19. bis 21. August) wird das Duo auflaufen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel