Die Skyliners Frankfurt haben als erste Mannschaft das Halbfinale im DBB-Pokal erreicht.

Die Hessen siegten bei Liga-Konkurrent Phantoms Braunschweig 68:58 (29:31).

Zunächst hatte es danach überhaupt nicht ausgesehen: Nach dem ersten Viertel hatten die Gastgeber noch klar mit 26:10 in Führung gelegen.

Die restlichen Viertelfinal-Partien folgen am Mittwoch, das "FinalFour" wird am 28. Februar und 1. März ausgetragen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel