vergrößernverkleinern
Linas Kleiza spielt in der kommenden NBA-Saison für die Toronto Raptors © getty

Die Osteuropäer kaufen den Südamerikanern mit agressiver Defense den Schneid ab. Topscorer Scola kommt nicht zur Entfaltung.

Von Olaf Mehlhose

München/Istanbul - Durch einen in dieser Deutlichkeit überraschenden 104:85 (50:30)-Erfolg über Argentinien darf sich Litauen auf ein Halbfinale gegen die USA (Sa., ab 17.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) freuen.

Dank sieben versenkter Drei-Punkte Würfe hatte das Team um Linas Kleiza bereitz zur Halbzeit einen 20-Punkte-Vorsprung herausgeworfen - die Südamerikaner hingegen trafen keinen einzigen (SERVICE: Die WM-Statistiken).

Zudem kam Turnier-Topscorer Luis Scola gegen die von Trainer Kestutis Kemzura perfekt eingestellte Defensive nicht zur Entfaltung - dem Houston-Rockets-Akteur, der in den letzten fünf Spielen immer mindestens 30 Punkte erzielt hatte, gelangen diesmal nur 13.

Topscorer der Partie war Carlos Delfino mit 25 Punkten. (DATENCENTER: Der WM-Spielplan) .

Team-Basketball triumphiert

Insbesondere als Team zeigte der Gastgeber der nächsten Europameisterschaft eine einwandfreie Leistung.

Angeführt von Simas Jasaitis (19) und dem überragenden Kleiza (17 Punkte, 9 Rebounds) erzielten mit Martynas Pocius (16), Tomas Delininkaitis (16), Jonas Maciulis (12), Paulius Jankunas (12) und Mantas Kalnietis (12) noch fünf weitere Spieler mehr als zehn Punkte.

Aber das Prunkstück war diesmal die Defensive, die den Argentiniern durch konsequentes Doppeln von Scola und aggressives Verteidigen des ballführenden Spielers den Schneid abkaufte.

Entscheidung früh gefallen

Als der dritte Abschnitt mit einem Spielstand von 85:53 beendet wurde, war die Entscheidung bereits gefallen.

Im letzten Viertel gelang es den Argentiniern, noch ein wenig Ergebniskosmetik zu betreiben - allerdings weniger aufgrund eigener Stärke als durch nachlassender Konzentration bei den Osteuropäern.

Mit einer ähnlich geschlossenen Teamleistung sind die Litauer auch gegen Turnierfavorit USA nicht chancenlos.

[kaltura id="0_3gffnn1x" class="full_size" title="Litauen feiert Halbfinal Einzug"]

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel