Die US-amerikanische Nationalmannschaft wird bei der Weltmeisterschaft in der Türkei (28. August bis 12. September) auch auf David Lee verzichten müssen.

Der Forward, der erst in der Offseason von den New York Knicks zu den Golden State Warriors gewechselt ist, hat sich im Training eine Verletzung des rechten Mittelfingers zugezogen und wird wohl sechs Wochen pausieren müssen.

Neben Lee fehlen auch Amare Stoudemire und Robin Lopez. Die Superstars LeBron James, Kobe Bryant und Dwyane Wade haben ebenfalls für die WM abgesagt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel