NBA-Topscorer Kevin Durant hat seine acht Mitspieler beim ersten Trainingsspiel des Team USA gegen neun weitere Anwärter auf ein WM-Ticket zum Sieg geführt.

Durant verbuchte 28 Punkte und sechs Rebounds für die Mannen in Weiß, die den 40-minütigen Wettstreit mit 114:96 (56:44) gewannen.

Rudy Gay war mit 23 Punkten bester Mann des blauen Teams. Wackelkandidat Tyreke Evans setzte wegen eines verstauchten Sprunggelenks aus.

Head Coach Mike Krzyzewski reduziert seinen Kader für die Titelkämpfe in der Türkei (28. August bis 12. September) am Montag um vier oder fünf Spieler.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel