Das Aufgebot von Titelfavorit USA für die beginnende Basketball-WM in der Türkei (28. August bis 12. September/ LIVE auf SPORT1) steht fest. Nach dem freiwilligen Rückzug von Rajon Rondo hat Trainer Mike Krzyzewski seine zwölf Spieler für die Endrunde am Bosporus zusammen.

"Rajon kam zu uns und sagte, dass er das Team verlässt, weil er sich vor Beginn der NBA-Saison noch um familiäre und andere Dinge kümmern müsse", sagte Jerry Colangelo, Präsident des US-Basketball-Verbandes.

Mit seinem Rückzug kam Rondo, der in der abgelaufenen NBA-Saison mit den Boston Celtics Vizemeister wurde, seiner Streichung aus dem Kader zuvor. Schon beim vorletzten WM-Test am vergangenen Sonntag gegen Titelverteidiger Spanien (86:85) gehörte Rondo nach einer Entscheidung des Trainers nicht zum Kader. Einen Tag zuvor stand Rondo gegen Litauen (77:61) allerdings noch in der "Starting Five".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel