Die Iraner müssen bei der WM auf zwei ihrer Leistungsträger verzichten: Wie der Verband mitteilte, fällt Kapitän Samad Nikkhah Bahrami verletzt aus. Der Außenspieler, der bei den Asien-Titelkämpfen im vorigen Jahr 18,8 Punkte und 4,8 Assists pro Spiel verbuchte, brauche einen Monat zur Genesung.

Auch Shooting Guard Hamed Afagh fehlt dem Asienmeister von 2007 und 2009 verletzungsbedingt.

Iran spielt in der Vorrundengruppe B gegen die USA, Slowenien, Brasilien, Kroatien und Tunesien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel