Svetislav Pesic, ehemaliger Basketball-Bundestrainer, ist von der jungen deutschen Nationalmannschaft bei der WM in der Türkei begeistert.

"Deutschland hatte noch nie so viele hochbegabte Spieler auf einmal. Tibor Pleiß, Robin Benzing und Elias Harris gehören im Weltbasketball zu den Besten in ihrem Jahrgang und müssen sich vor keinem verstecken", sagte der 61-Jährige, der die DBB-Auswahl 1993 zum Gewinn des EM-Titels geführt hatte.

In Deutschland mache die Öffentlichkeit den Fehler, dass sie jeden mit Dirk Nowitzki vergleiche. Aber das sei genauso unsinnig, als wenn sich junge Fußballer mit Franz Beckenbauer messen müssten. "Der deutsche Basketball sollte sich glücklich schätzen, solche Hoffnungsträger zu haben", sagte Pesic in einem Interview mit dem Internetportal "Spox".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel