Die USA haben trotz einer schlappen ersten Spielhälfte auch ihr fünftes Match bei der WM 2010 gewonnen.

Nach dem 92:57 (39:33) gegen Tunesien trifft das Team von Coach Mike Krzyzewski im Achtelfinale am Montagabend erneut auf ein afrikanisches Team, nämlich Kontinentalmeister Angola.

Bei den USA spielte kein Akteur länger als 14 Minuten. Eric Gordon (Los Angeles Clippers) mit 21 Punkten, Kevin Durant und Russel Westbrook (beide Oklahoma City Thunder) mit jeweils 14 waren die erfolgreichsten Korbjäger.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel