Titelverteidiger Australien ist mit einem Sieg in die Basketball-Weltmeisterschaft der Damen gestartet. Das Team um Starspielerin Lauren Jackson gewann 72:47 gegen Kanada und ist beim Turnier in Tschechien erster Tabellenführer der Gruppe A.

Jackson, die nach dem Titelgewinn mit Seattle Storm in der US-Profiliga WNBA als wertvollste Spielerin der Play-offs ausgezeichnet worden war, sammelte in Ostrau 13 Punkte und war gemeinsam mit Teamkollegin Kristi Harrower beste Werferin der Begegnung.

In der Gruppe B hat sich der sechsmalige Weltmeister USA durch ein 99:73 gegen Griechenland an die Spitze gesetzt. Südkorea führt die Gruppe C nach einem 61:60 gegen Brasilien an, in der Gruppe D liegt der amtierende Vizeweltmeister Russland dank eines 86:63 über Japan vorn.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel