Der Deutsche Basketball Bund (DBB) hat bei seinem Bundestag eine Änderung des Wertungssystems beschlossen.

Zukünftig werden wie vom Weltverband FIBA vorgegeben gewonnene Spiele mit zwei Punkten und verlorene mit einem Punkt gewertet. Wird gegen eine Mannschaft auf Spielverlust entschieden, wird das Spiel für dieses Team mit null Wertungspunkten und 0:20 Korbpunkten gewertet.

Dieses System gilt ab sofort für alle DBB-Wettbewerbe sowie für die Bundesligen.

Die Basketball Bundesliga (BBL) muss diese Entscheidung noch offiziell bestätigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel