Russland muss bei der EM in Polen auf Andrej Kirilenko, MVP der EM 2007 in Spanien, verzichten. Der 28-jährige Forward sagte aus persönlichen Gründen, die nicht näher erläutert wurden, ab.

"Wir stehen zu 100 Prozent zu seiner Entscheidung", zeigte Nationaltrainer David Blatt laut laola1.at nach einem Gespräch mit dem Star der Utah Jazz Verständnis.

Ebenfalls fehlen dem Titelverteidiger Point Guard J.R. Holden, der im Finale in Madrid den entscheidenden Korb erzielt hatte. Holdens "Eingebürgerten-Platz" wird Kelly McCarty einnehmen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel