Alba Berlin muss um die Teilnahme an der Euroleague bangen.

Der achtmalige deutsche Meister kassierte im Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde nach einem Leistungseinbruch in der zweiten Halbzeit eine 70:79 (38:30)-Niederlage bei Maroussi Athen.

Beim Rückspiel am Sonntag in der Arena im Berliner Ostbahnhof stehen die Berliner also vor einer schwierigen Aufgabe.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel