Der frühere Serienmeister Alba Berlin setzt seine Aufholjagd in der Basketball-Bundesliga fort.

Gegen Aufsteiger Phoenix Hagen siegten die Gastgeber ungefährdet 90:64 (45:30) und liegen nach dem dritten Sieg in Folge mit 14 Punkten nur noch drei Zähler hinter Spitzenreiter Artland Dragons.

Bester Werfer für die Berliner, die sich bereits im ersten Viertel deutlich absetzten, war Rashad Wright mit 19 Punkten. Die Gäste bleiben nach der fünften Niederlage in Folge am unteren Tabellenende.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel