Die deutschen Streetbasketballer haben in Herten ihre nationalen Meister ermittelt: Das Finale der "Straßenmädchen" gewann das Team "Zwergenaufstand" aus Neuss gegen die "Hot Socks" aus Schwerte im Freiwurf-Werfen, nachdem es nach regulärer Spielzeit 17:17 gestanden hatte.

Bei den Herren war der Name Programm: "Germany's Finest" aus Leverkusen setzte sich klar mit 16:3 gegen "Die krassen Korbbeiser" aus Rauen durch.

In der Mixed-Kategorie verteidigte "Rubiks-Squad" aus Kamp Lintfort den Titel gegen den Dörentrupper "No Plan Clan".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel