Die Halle Lions haben ihre Tabellenführung in der Damen-Bundesliga gefestigt.

Im Spitzenderby gegen BBV Leipzig Eagles behielten die "Löwen" mit 71:62 die Oberhand.

Anschluss an die Spitze hielt Meister TSV Wasserburg, der mit 80:65 bei BG Göttingen.Ebenfalls 8:2 Punkte kann der Herner TC aufweisen, der die ChemCats Chemnitz mit 81:52 schlug.Weiter ohne Sieg sind die Wolfenbüttel Wildcats, die in Marburg 64:71 unterlagen.Außerdem unterlagen die Eisvögel Freiburg den Baskets Oberhausen mit 71:79.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel