Die Walter Tigers Tübingen haben den Serben Radovan Markovic als ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet.

Der 28-Jährige kommt vom serbischen Erstligisten Tamis Petrohemija Pancevo und erhält einen Einjahres-Vertrag. Der Shooting Guard soll bei den Schwaben den wechselwilligen US-Amerikaner Michael Jenkins ersetzen.

"Radovan ist ein exzellenter Distanzschütze mit sehr guten basketballerischen Grundfertigkeiten. Er ist ein kluger Akteur und trifft auch auch von der Freiwurflinie hochprozentig", sagte Tigers-Trainer Igor Perovic.

In der Saison 2004/2005 stand der Serbe für eine Spielzeit bei den Telekom Baskets Bonn unter Vertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel