Die Brose Baskets Bamberg sind zum dritten Mal nach 2005 und 2007 Deutscher Meister.

Der Pokalsieger gewann das fünfte Playoff-Finale gegen die Skyliners Frankfurt 72:70 und holte damit in der "Best-of-five"-Serie den entscheidenden Punkt zum 3:2. Für Bamberg war es gleichzeitig das erste Double der Klubgeschichte.

Die Gastgeber führten zwischenzeitlich mit 10:0 und 22:6, doch die Hessen kamen zurück und Roller hatte kurz vor Ende sogar die Chance zum Ausgleich, ver-gab aber einen Freiwurf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel