Die Spielleitung der Zweiten Bundesliga hat gegen Science City Jena einen Punktabzug von vier Zählern verhängt.

Der ehemalige Erstligist hatte Zahlungen nicht rechtzeitig geleistet und damit gegen eine neue Lizenzregelung verstoßen. Demnach werden einem Klub Punkte abgezogen, wenn dessen Verbindlichkeiten gegenüber der zweiten Bundesliga mehr als 3000 Euro betragen und er mit der zu leistenden Zahlung länger als einen Monat im Rückstand ist.

Jena legte gegen die Entscheidung bereits Einspruch ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel